28.01.2019 | Brauhaus Früh am Dom

Auf ein Kölsch mit...

Mir sitzt Kolia Lau (48) bei einem kalten (aber alkoholfreien...) FRÜH Sport gegenüber. Er ist Abteilungsleiter der im Jahre 2017 neu ins Leben gerufenen Abteilung Qualitätssicherung Reinigung (kurz „QSR“), hinter der eine Mannschaft von derzeit 35 Mitarbeitern steht. Hallo Kolia, meine Standardfrage: Wie kamst Du zu FRÜH?

Kolia: Ich war schon einige Jahre vor meiner jetzigen Tätigkeit im Hause FRÜH unterwegs. 15 Jahre lang war ich Betriebsleiter für das Dienstleistungsunternehmen, das die FRÜH Gastronomie in Sachen Reinigung und Hygiene betreute. Dadurch kannte ich jeden Winkel dieses Hauses.

Wie kam es dazu, eine Abteilung „QSR“ ins Leben zu rufen und was hat sich seitdem verändert?

Kolia: Die FRÜH Gastronomie wurde um zusätzliche Filialen erweitert. Diese Vergrößerung und dasZiel, die Qualität der Reinigung zu verbessern, veranlassten uns zum Umdenken. Die zuvor von Dienstleistern getätigten Arbeiten erledigen wir heute größtenteils in Eigenregie mit FRÜH-Mitarbeitern, was uns unabhängiger macht. Neben der Reinigungskontrolle wurde die Wäschekammer und die Spültechnik Teil unseres Aufgabenbereichs. Im Haupthaus FRÜH am Dom spülen wir an starken Wochenendtagen bis zu 1.500 Körbe weißes Geschirr.

Jetzt hast Du mir ohne Punkt und Komma von Deinen Aufgaben erzählt - gibt’s auch was Lustiges?

Kolia: Ja, klar! Ich war mal bei einem Freund zum Grillen eingeladen. Da sagte mein Kumpel zu seiner Frau: „Heut kommt der Kolia, wir müssen noch die Fenster putzen.“ Ich habe mich auch schon dabei erwischt, bei Freunden nach dem Toilettengang mit dem Handtuch die Armaturen zu polieren. Meinen Ruf habe ich weg...

Wenn ihr, liebe Gäste, Fragen zu bestimmten Bereichen der FRÜH Gastronomie habt, schreibt uns eine E-Mail an brauhauspost@frueh.de! (Anmerkung des Redakteurs: Bitte schickt mich in eine unserer Filialen, wo ich das Interview mal wieder bei einem leckeren FRÜH Kölsch führen kann. Das lockert das Ganze auf, wäre mir wichtig ;-) Sonst müssen wir den Titel ändern oder einen neuen Redakteur suchen.)
Das Interview führte M. Tischler

 

 

 

Alle News und Events
Alle Rundgänge
Tour schließen
Bitte klicken um die Location zu wechseln You are about to leave the VR Tour
Zurück zur Rundgang