06.02.2020 | Brauhaus FRÜH am Dom

FRÜH "Regional"

Seit über 150 Jahren ist das Familienunternehmen Teil der traditionsreichen Kaffeegeschichte. Begonnen hat alles 1866 mit einer Idee: Der junge Hamburger Kaufmann Johann Joachim Darboven röstete als Erster frische Kaffeebohnen, verpackte den nun länger haltbaren Kaffee in Tüten und verschickte ihn per Post an private Haushalte. Vorbei war ab sofort die mühsame Arbeit, die Bohnen selbst in der Pfanne zu rösten.
Seit 1960 ist Albert Darboven im Unternehmen seiner Familie tätig und führt es in vierter Generation. Zur Unternehmensgruppe gehören mittlerweile 16 Tochterfirmen und vier Röstereien in 10 europäischen Ländern mit rund 900 Mitarbeitern weltweit. J.J.Darboven legt großen Wert auf faires Wirtschaften und verankert nachhaltiges Engagement tief in der Unternehmenskultur. Albert Darboven sagt: „Nur durch nachhaltiges Handeln können wir die Ressourcen bewahren, die wir benötigen, damit in unserer globalisierten Welt alle Menschen Freude am Leben haben können.“ Seit langem setzt er sich für eine faire Bezahlung der Kaffeebauern ein, um die Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern.

 

 

 

Alle News und Events
Alle Rundgänge
Tour schließen
Bitte klicken um die Location zu wechseln You are about to leave the VR Tour
Zurück zur Rundgang